Aktueller Hinweis
Noch immer erlaubt die Gesundheitslage in Deutschland keine Zusammenkünfte im gewohnten Rahmen, unter Beachtung einiger Regeln sind aber aktuell in Berlin auch Treffen möglich. Sollte sich die Lage im Lethemond nicht verschlechtert haben, plant die Lietzowia wieder wöchentlich in der Adonisveste zu sippen. Aufgrund des begrenzten Platzes und der damit einhergehenden starken Begrenzung der Teilnehmerzahl ist unbedingt eine vorherige Anmeldung bei unserem Kantzler nötig.

 

Unser Uhutag ist Donnerstag, Sippungsbeginn Glock 7 d.A.
Die Adonisveste findet Ihr in der Treitschkestraße 17, 12163 Berlin im Tiefpaterre.
Atzung ist ab Glock 6 d.A. und in der Schmuspause möglich. Schmauchen bitte nur vor der Burg.
Wir sippen stets mit voller Rüstung.

Hier könnt ihr alle Sippungen der Lietzowia a.U. 160/161 in Euren elektronischen Kalender eintragen.

2989 Eröffnungs- und Wahlschlaraffiade * Ordensfest a.U.161
2990 Erbfeyer Rt malso-MALSO**
2991 Profane Freunde willkommen; Gedichte unserer Ehrenschlaraffen
2992 Tourney um den Freundschaftsring des wld. Rt. Cratzioso: Das hohe Lied der Freundschaft;
Gedanken zu: a.U = "Anna Ahoi"!
2993 Lobt Lehte labend Lebenslagen (lässig leicht, locker lechzend) (lablablablablab)
2994 Windmond-Schlaraffiade * Knappen-Prüfung
2995 Sandmännchen, Erinnerungen aus Kindertagen und -abenden
2996 Ahallafeyer **
Fr., Gl. 8 d.A.! Gemeinschaftssippung 2/111/175 in der Arminburg
"Baron Münchhausen - Lügengeschichten"
2997 Christmond-Schlaraffiade *
2998 Uhubaumfeyer mit Burgfrauen **
2999 ES Florestan *17.12.1770 "Freude....."
3000 Sa.! 3000. Sippung Feyer in der Arminburg mit Burgfrauen
3001 Eismond-Schlaraffiade**; Feyer der Brill.z. GU Rt Fra-Skat-i;
Vergabe der Ritterarbeiten
3002 Ringsippung: "Vier Zeilen oder mehr kann jeder, ist nicht schwer!"
3003 Los ziehen und handeln
3004 Hornung-Schlaraffiade *; Vortrag der Ritterarbeiten; Junkerprüfung
3005 Erinnerung an Lietzowen in Ahall
3006 Junkertafelsippung
3007 Ritterschlag ***
3008 Lenzmond-Schlaraffiade *; Passverlängerung; Unsere Hofmaler
3009 Fausttourney (✝︎ 22.03.1832) - Mir gäb es keine größre Pein, wär ich in Schlaraffia allein
3010 Fischmeistersippung ** Der Ickebutz - die bessere Lietze?
3011 Reychseinritt d.h.R. Im Sachsenwald „Die Brücke der Freundschaft“
3012 Ostermond-Schlaraffiade; Feyer ErbSch, ErbSm, ErbBtr Rt Bohne**
3013 Reychseinritt d.h.R. Aula Regia "Familiäre Bindungen"
3014 Minnesippung mit Burgfrauen "Frauen sind die besseren Männer"
3015 Ordensfest und 112. Gründungsfest **
3016 Wahl- und Schlussschlaraffiade *

 

* Volle Rüstung, so sippen wir immer
** Volle Rüstung und dunkles Gewams
*** Volle Rüstung und Festgewams