Aktueller Hinweis (Stand 13.04.162)
Die aktuell erlassenen Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland zwingen auch die Lietzowia ihre Sippungstätigkeit weiter anzupassen. Da aktuell Treffen von mehr als zwei Personen verschiedener Haushalte untersagt sind, hat der Oberschlaraffenrat beschlossen, die Sippungen vorübergehend auszusetzen. Ab wann wir wieder sippen können ist aktuell nicht vorhersehbar, das Oberschlaraffat wird die Lage beobachten und die Wiederaufnahme der Sippungen baldmöglichst einleiten.
Die normalen Sippungsthemen der ausfallenden Sippungen werden entfallen, Ehrungen und Feyerlichkeiten werden nachgeholt. Über die veränderte Sippungsfolge wird der OR beschließen.
Während unsere physischen Sippungen ausfallen, werden wir ein mal im Monat eine virtuelle Krystalline veranstalten zu der alle Schlaraffen uhuherzlich eingeladen sind. Neben allgemeinem Austausch ist es hier auch möglich Fechsungen und Vorträge zu Feld, Wald und Wiese zu halten. Weitere Informationen findet Ihr auf unserer Seite für virtuelle Einreiter.

 

Unser Uhutag ist Donnerstag, Sippungsbeginn Glock 7 d.A.
Die Adonisveste findet Ihr in der Treitschkestraße 17, 12163 Berlin im Tiefpaterre.
Atzung ist ab Glock 6 d.A. und in der Schmuspause möglich. Schmauchen bitte nur vor der Burg.
Wir sippen stets mit voller Rüstung.
Nr. Datum Thema
2994 Sandmännchen, Erinnerungen aus Kindertagen und -abenden
2995 Ahallafeyer **
2996 Gemeinschaftsgedenksippung "Baron Münchhausen - Lügengeschichten"
2997 Christmond-Schlaraffiade *
2998 Uhubaumfeyer mit Burgfrauen **
2999 ES Florestan *17.12.1770 "Freude....."
3000 Sa.! 3000. Sippung Feyer in der Arminburg mit Burgfrauen
3001 Eismond-Schlaraffiade**; Feyer der Brill.z. GU Rt Fra-Skat-i;
Vergabe der Ritterarbeiten
3002 Ringsippung: "Vier Zeilen oder mehr kann jeder, ist nicht schwer!"
3003 Los ziehen und handeln
3004 Hornung-Schlaraffiade *; Vortrag der Ritterarbeiten; Junkerprüfung
3005 Erinnerung an Lietzowen in Ahall
3006 Junkertafelsippung
3007 Ritterschlag ***
3008 Lenzmond-Schlaraffiade *; Unsere Hofmaler; Passverlängerung
3009 Fausttourney (✝︎ 22.03.1832) - Mir gäb es keine größre Pein, wär ich in Schlaraffia allein
3010 Fischmeistersippung ** Der Ickebutz - die bessere Lietze?
3011 Reychseinritt d.h.R. Im Sachsenwald „Die Brücke der Freundschaft“
3012 Ostermond-Schlaraffiade; Feyer ErbSch, ErbSm, ErbBtr Rt Bohne**
3013 Reychseinritt d.h.R. Aula Regia "Familiäre Bindungen"
3014 Minnesippung mit Burgfrauen "Frauen sind die besseren Männer"
3015 Ordensfest und 112. Gründungsfest **
3016 Wahl- und Schlussschlaraffiade *

 

* Volle Rüstung, so sippen wir immer
** Volle Rüstung und dunkles Gewams
*** Volle Rüstung und Festgewams